Nina Leßmann

Dagmar Jung

Uwe Roth - Geschäftsführer

Die Wasser- und Bodenverbände sind Träger öffentlicher Belange. Als solche sind sie in Verfahren der Regional- und Bauleitplanung sowie bei naturschutzrechtlicher Entscheidungen zu beteiligen. Der WBL Hessen bringt sich in Überregionalen Verfahren (z.B. ICE-Trasse durch das Hessische Ried) mit Stellungnahmen in den Genehmigungsprozeß mit ein und berät seine Mitgliedsorganisationen bei ihrer Beteiligung.