Nina Leßmann

Dagmar Jung

Uwe Roth - Geschäftsführer

Angesichts sinkender Erlöse für Ausgangsprodukte der Nahrungsmittelerzeugung gewinnen alternative Nutzungen der Ackerflächen an Bedeutung. Eine der heute schon wichtigsten Alternativen stellt der Anbau von Pflanzen im Non-food-Bereich dar, z.B. der Rapsanbau auf Stillegungsflächen für die Biodieselproduktion. Durch Beratung und Information ihrer Mitglieder unterstützt der MR Hessen Aktivitäten seiner Mitgliedsorganisationen; folgerichtig gehört sie zu den Gründungsmitgliedern des hessischen Kompetenzzentrums für Biorohstoffe HERO.